Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)
Menü aus-/einklappen
Überspringe das Hauptmenü

Hauptinhalt

Komplettausstattung

Möbeltischlerei

Komplettausstattung Wohnhaus
Komplettausstattung Wohnhaus
Komplettausstattung Wohnhaus
Komplettausstattung Wohnhaus
Komplettausstattung Wohnhaus
Komplettausstattung Wohnhaus
Komplettausstattung Wohnhaus
Komplettausstattung Wohnhaus
Komplettausstattung Wohnhaus
Komplettausstattung Wohnhaus
Komplettausstattung Wohnhaus

Schöner Wohnen in Eiche und Weiß. Das erhellt jedes Zimmer und sorgt für zeitlose Schönheit und Frische. Der goldbraune Ton und die ausgeprägte Maserung des Eichenholzes passt sich jedem Wohndesign perfekt an – ob klassisch oder modern. Eine perfekte Grundlage, um alle anderen Wohnfarben und aktuelle Trends zu kombinieren.

Praktischer Stauraum im Eingangsbereich Der Eingangsbereich ist die Visitenkarte einer Wohnung und der erste Raum, den Ihre Besucher betreten. Großzügig soll dieser Bereich meist sein und aufgeräumt. Dabei vergessen manche auf genügend Platz für Schuhe.
Eine optimale Raumausnutzung wird mit Hilfe eines Auszuges unter der Stiege für Schuhe geschaffen. Da der Höhenbedarf geringer ist als bei einem Kleiderkasten, bietet sich der Platz unter den Treppen fabelhaft dafür an!
Die geschlossene Aufbewahrung schützt nicht nur vor Staub, sie sorgt auch optisch für Ordnung.

Die vorhandene Betonstiege wurde mit Eiche verkleidet. Die Auszüge unterhalb der Stiege sind beidseitig bedienbar. Um Verletzungen im Vorbeigehen vorzubeugen, sollten die Griffe auf keinen Fall vorspringen.  Aus diesem Grund haben wir dezente Muschelgriffe gefräst. Für einen runden Look in der Gesamtgestaltung wurde wieder der Eichenlook aufgenommen. 

Raumteiler hübsch und zweckmäßig Die Küche war bereits im Bestand. Dazu gewünscht wurde ein Raumteiler, der sowohl von der Küche, als auch vom Wohnzimmer aus bedienbar ist. 
Auf der Küchenseite werden nun Gläser, Besteck und Deko untergebracht. Die Griffe wurden an jene der Bestandsküche angepasst. Das Stimmungslicht sorgt für eine wohlige Atmosphäre.
Auf der Wohnzimmer-Seite wird der zeitlose Wohnstil in Weiß mit Eichenelementen weiter durchgezogen. Hinter der Nischenrückwand in Eiche verbirgt sich eine  Verkabelung für jede Menge Technik. Im letzten Schrank verbirgt sich mit Hilfe eines Schleifsockels ein praktischer PC-Arbeitsplatz.

Neues Bad – neues Feeling Im Bad haben sich die Besitzer für Eiche weiß-grau entschieden. In die Nische über dem Becken wurde ein Spiegelschrank eingebaut. Die weiße Nischenverblendung ist mit der Wand nahezu bündig. Zusätzlichen Stauraum bieten zwei Klappkästen für Wäsche. Ein Schrank mit verstellbarem Reihenlochsystem sorgt für Flexibilität im Ordnungssystem.

Raffinierte Raumteiler im Schlafzimmer Kasten-Rückwände im Schlafzimmer sind im Normalfall kein Highlight – außer sie werden dekorativ so mit Stoff bespannt, dass sie ins Designkonzept passen.
Die Rückwand des gesamten Schrankverbaues wurde passend zum Betthaupt mit einem dezent gemusterten Stoff verkleidet. 
Highlights der Kleiderschränke selbst sind die schönen Buchenladen, verstellbare Fachböden, Innenspiegel und gefräste Kleiderhaken an der Front. 
Die klappbaren Kleiderhaken sind extrem platzsparend und stehen immer zur Verfügung, wenn man sie braucht. Super praktisch zum Lüften der Tagesgarderobe!
 

Projektleitung, Arbeitsvorbereitung

Kristin Koblmiller

Planung, Verkauf

Jeannine Zöchling