4. Lehrlings-Wirtschaftsparlament

Montag 03. Juni 2019

Großen Erfolg hatte unsere Nachwuchs-Tischlerin Tabea bei ihrer Präsentation eines Gesetzesantrags im Zuge des 4. Lehrlingswirtschaftsparlaments der WKNÖ.

Bereits im Mai fanden geladene Lehrlinge aus allen Sparten bei der WKNÖ zusammen, um Vorschläge für Verbesserungen rund um die Lehre zu erarbeiten. Acht Parlamentsanträge wurden daraufhin ausformuliert, um sie dann am Tag der Abstimmung auch perfekt begründen zu können.

Wie im „richtigen“ Wirtschaftsparlament fand auch das Lehrlingswirtschaftsparlament dann unter dem Vorsitz von WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl statt. 4 Anträge fanden eine Mehrheit im Parlament. Diese werden in die Arbeit der WKNÖ einfließen.

Tabea hat das echt toll gemacht, hat alle hier schwer beeindruckt!!!!" (Zitat Mag. Stefan Gratzl, Lehrlingsstellenleiter WKNÖ).

Überrascht sind wir nicht wirklich, aber natürlich freuen wir uns sehr über solche Worte und sind auch ein bisschen "mit-stolz" :-)

Hier geht's zum P3tv-Video