Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)
Menü aus-/einklappen
Überspringe das Hauptmenü

Hauptinhalt

Zimmerei Gerstenmayer Karlstetten

Büro- und Objekteinrichtung

Zimmerei Gerstenmayer Karlstetten
Zimmerei Gerstenmayer Karlstetten
Zimmerei Gerstenmayer Karlstetten
Zimmerei Gerstenmayer Karlstetten
Zimmerei Gerstenmayer Karlstetten
Zimmerei Gerstenmayer Karlstetten

Erfolg kommt selten von allein. Ein junges Unternehmen mit großem Charakter. Die Betreuung und Beratung ihrer Kunden ist dem Betrieb Gerstenmayer besonders wichtig. Im neuen Empfangsbereich einer Zimmerei in Karlstetten galt es genau diesen Charakter widerzuspiegeln. Natürlich soll der Fokus auf Holz stehen und deren Leistung veranschaulichen.

Ein Empfang mit großer Persönlichkeit
Beim Konzept des neuen Empfangsbereiches der Zimmerei wurde der Fokus auf Holz gesetzt. Das Unternehmen ist relativ jung und auf Basis dessen wurde die Einrichtung komplett erneuert. Die Deckenverkleidung, der PVC-Boden, jegliche Möbel und Einrichtungsgegenstände wurden entfernt. Die eingezogene Wand wurde weggerissen und durch einen eingebauten Kamin ersetzt. Die Holzfelder an der Decke wurden durch Leimbinder ersetzt. Ein äußerst moderner und freundlicher Stil. Passend zu einem jungen Unternehmen – wie es Gerstenmayer ist. Die Teeküche mit Rückwand als Spritzschutz verleiht dem Raum ein wohnliches und gemütliches Flair. Fräsungen im Heizkörper-Verbau sind ein schönes Detail.  Diese bestehen aus Sperrholz mit Linoleum verkleidet. Damit die Wand hinter dem Empfangsbereich nicht untergeht und ungenutzt bleibt, wurde sie mit einer Kommode für Akten geschmückt.

Stauraum mit Detail
Kontraste schafft das Farbenspiel der Schränke. Die Lichtleiste beim Heizkörper setzt kleine, aber feine Akzente. Praktisch durchdacht ist die Gestaltung der Möbel: hohe Schränke in einem dunklen, Kommoden in einem hellen Ton. Jede Ecke wird als Stauraum genutzt. Dabei gibt es offene und geschlossene Elemente. 

Durchdacht wird jede Nische genutzt. Eine schlichte und elegante Verarbeitung macht sich in jeder Ecke bemerkbar. Im Schrank vor dem Empfangspult befindet sich eine Nische für einen Fernseher. Hier werden den Kunden anhand von Präsentationen kurze Einblicke in die Leistungen der Firma gewährt. 

“Willkommen, komm herein, setz dich und fühl dich wohl!” 

Das neue Empfangspult ist nicht nur ein optischer Hingucker. Es wirkt einladend und heißt die Besucher direkt willkommen. Zudem entspricht es dem Erscheinungsbild einer Zimmerei und bietet obendrein noch viel Stauraum.
Der Empfangsbereich wird auch für Beratungsgespräche genutzt und die hübsche Verbindung von Kamin zu Teeküche (mit integrierter Getränkekühlung) bildet eine gemütliche Sitzbank.

Eine schlicht-elegante TV-Nische für Präsentationen der Arbeiten und moderne Heizkörper-Verbauungen runden das Gesamtbild ab.

Sperrholz mit Linoleum-Verkleidung verleihen dem Raum das freundliche, aber sehr hochwertige Flair. Alles in allem ein tolles Projekt mit starkem Charakter: viel Stauraum und Sitzfläche. All das in einem dezenten Stil mit auffälligen Details.

 
Arbeitsoberfläche/Kästen: Linoleum-Verkleidung
Heizkörper-Verbau: Sperrholz mit Linoleum

Projektleitung und Verkauf

Jeannine Zöchling

Arbeitsvorbereitung

Peter Schebesta-Ganzberger