Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)
Menü aus-/einklappen
Überspringe das Hauptmenü

Hauptinhalt

Wohn- und Esszimmer

Möbeltischlerei

Wohn- und Esszimmer
Wohn- und Esszimmer
Wohn- und Esszimmer
Wohn- und Esszimmer
Wohn- und Esszimmer
Wohn- und Esszimmer
Wohn- und Esszimmer
Wohn- und Esszimmer
Wohn- und Esszimmer
Wohn- und Esszimmer
Wohn- und Esszimmer
Wohn- und Esszimmer
Wohn- und Esszimmer
Wohn- und Esszimmer
Wohn- und Esszimmer
Wohn- und Esszimmer

Gemütlichkeit, Wärme und Wohlbefinden – Faktoren, die man sich idealerweise von einem Wohnraum erwartet. Vor allem im Ess- und Wohnzimmer verbringt man gemeinsam mit der Familie sorgen Elemente aus Holz für ein freundliches Flair.

Das Projekt wurde im Landhaus-Stil konzipiert. Dezente Details setzen nötige Akzente und lassen den Raum aufleben:

Ein Wohnraum. Zwei Stile.
Beim Konzept unseres Kunden treffen zwei Stile aufeinander. Langlebig und qualitativ hochwertig lassen sich die Holzelemente aus Eiche vielseitig kombinieren. Breite Holzstrahlen und deutliche Porenrillen sorgen für einen robusten, massiven Stil. Die heimische Altholz-Eiche gebürstet mit Natureffekt-Lack behandelt sorgt für Gemütlichkeit, Wärme und Wohlbefinden.

Der Essbereich wird im Landhaus-Stil gehalten. Dezente, metallische Akzente im Wohnzimmer setzen einen Kontrast zum Massivholz und runden den Stil ideal ab. Das Glasregal an der Wand ist mit Eichenholz eingerahmt. Ein Teil der Wand wird mit einem Holzelement geschmückt und stellt die Verbindung zur Sitzbank dar. Der Teil über dem Essbereich ist ebenso mit Eiche verkleidet. Dieser wird durch die integrierte Lichtleisten in der Holzplatte beleuchtet.

Ein Sideboard trennt Wohn- und Essbereich und dient zudem als Stauraum für Geschirr und Besteck. Sie sind pflegeleichter und nicht so empfindlich wie so manche Möbel mit Stoffbezügen und dadurch ideal für große Haushalte.

Sideboard: ein multifunktionales Element mit Stil. 
Das moderne Sideboard trennt den Essbereich vom Wohnbereich. Hinter den eingefrästen Griffleisten der Laden befindet sich viel Stauraum. Teller, Besteck und andere Utensilien sind somit praktisch griffbereit. 

Leder: familien- und holz-freundlich
Daran anschließend liegt das Sofa aus Leder. Es schmückt das Zentrum des Raumes und vermittelt besondere Wertigkeit. Das glatte Material ist vielseitig einsetzbar und integriert sich besonders gut in den Raum mit Holzverkleidungen. Ledermöbel (glatt) sind pflegeleichter und nicht so empfindlich. Im Gegensatz zu manch anderen Möbeln Stoffbezügen lässt sich Leder leicht reinigen und ist dadurch ideal für große Haushalte.

Couchtisch: multifunktionales Element mit Stil II
Der Couchtisch bietet eine große Fläche. Zudem bietet er Stauraum. Elegant eingefräste Griff-Elemente führen zu einer großen Lade. Platz für Lektüren, Videospiele uvm. 

Auf der einen Seite ein im Landhaus-Stil gehaltener Ess-Bereich. Auf der anderen Seite metallische, moderne Akzente.

Das natur geölte Stahlblech als TV-Rückwand und die Pendellampe mit Edelstahl-Schirm setzen einen Kontrast zum Rest der Einrichtung. Ein weiteres, besonders modernes Detail sind die Tischbeine aus Metall. Die Eichenholz-Platten werden jeweils von einem Metallgestell - schwarz lackiert - gestützt. Der Esszimmertisch durch ein massives, der Couchtisch durch schmale Metallstäbe. Diese kleinen, aber besonders auffälligen Details ergeben zusammen ein elegant-ländliches Gesamtbild.

Arbeitsvorbereitung

Andreas Vollgruber