Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)
Menü aus-/einklappen
Überspringe das Hauptmenü

Hauptinhalt

Laufen ISH Frankfurt 2019

Messebau

Laufen ISH Frankfurt 2019 Krumboeck
Laufen ISH Frankfurt 2019 Krumboeck
Laufen ISH Frankfurt 2019 Krumboeck
Laufen ISH Frankfurt 2019 Krumboeck
Laufen ISH Frankfurt 2019 Krumboeck
Laufen ISH Frankfurt 2019 Krumboeck
Laufen ISH Frankfurt 2019 Krumboeck
Laufen ISH Frankfurt 2019 Krumboeck
Laufen ISH Frankfurt 2019 Krumboeck

Im Frühjahr 2019 haben wir Messestände in Wien, Klagenfurt, Graz, Tulln, Wels, Monte Carlo und Frankfurt gebaut. Die ISH in Frankfurt ist die weltweit führende Messe und internationaler Branchentreffpunkt für den verantwortungsvollen Umgang mit Wasser und Energie in Gebäuden. Sie setzt Trends für modernes Baddesign, nachhaltige Heizungs- und Klimatechnik und intelligentes Wohnen.

Unser Schweizer Partner LAUFEN war fünf Tage lang auf der ISH, der Weltleitmesse fürs Bad in Frankfurt am Main vertreten. Hier spielten Design, Hygiene und clevere Lösungen wieder die Hauptrolle.

Wir sind sehr stolz, seit 1986 exklusiver und kompetenter Messe-Partner für LAUFEN zu sein. So haben wir auch diesen Messestand wieder aufgebaut und neue Kollektionen in Szene gesetzt..

Das LAUFEN Bad 2019 ist poetisch und hochfunktionell. Die neue Bad-Kollektion "The New Classic"hat Potenzial zum Klassiker. Es kündet von der Poesie und Romantik vergangenen Zeiten, interpretiert diese in Form und Funktion jedoch absolut zeitgemäß.

Das Dusch-WC Cleanet Navia ist wahrlich ein Upgrade zum herkömmlichen WC. Es überzeugt mit einfachen, intuitiv nutzbaren Funktionen, die sich auf den Kernnutzen der WC-Hygiene mit Wasser konzentrieren.

190.000 Besucher aus über 160 Ländern kamen auf das Frankfurter Messegelände und informierten sich über Innovationen und Trends. 2.532 Aussteller aus 57 Ländern stellten erstmals ihre Produkteinheiten vor.

Die besucherstärksten Länder waren China, Italien, Niederlande, Frankreich, Schweiz, Großbritannien, Polen, Belgien, Österreich und die Tschechische Republik. Die größten Besuchergruppen kamen aus der Branche Industrie und Handwerk.

Eine Marktforschung zeigte den Erfolg der Messe und des gezeigten Angebots. 97% Zufriedenheit der Besucher bestätigt das Handwerk der Aussteller und Handwerker. Toll! 

Projektleitung

Gerhard Bach-Gutlederer

Projektleitung

Karl Krumböck