Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)
Menü aus-/einklappen
Überspringe das Hauptmenü

Hauptinhalt

Küche und Vorzimmer

Möbeltischlerei

Küche und Vorzimmer
Küche und Vorzimmer
Küche und Vorzimmer
Küche und Vorzimmer
Küche und Vorzimmer
Küche und Vorzimmer
Küche und Vorzimmer

Auch in diesem Projekt wurden Träume wahr. Ein Küchentraum und die Vorstellung eines schönen Vorzimmers wurden erfüllt. Die Gäste, aber vor allem die Bewohner sollen in ihrem Eigenheim ankommen und es genießen können. 
 
Wir haben Träume wahr werden lassen und gemeinsam mit unserem Kunden eine Traumküche und ein traumhaftes Vorzimmer konzipiert. Ein zeitloses Design und zusätzlich dazu ausreichend Stauraum sind ausschlaggebend für ein gemütliches Beisammensein. 
 
Im Vorzimmer fühlt man sich gleich willkommen! Die Kombination aus Eiche natur und weiß lackiert ist hell und freundlich. Klare Linien sorgen für ein zeitloses Design. Der hängende Schrank bietet jede Menge Stauraum. Der schmale, obere Kasten ist weiß lackiertz und ausgeführt als Tip-On Lade. Darunter befindet sich ein großer Stauraum für Schuhe. Dieser ist hinterlüftet. Im Anschluss zur Ablagefläche wurde eine Wischleiste angebracht. Diese Leiste verhindert die Verschmutzung der Wand. Auf beiden Seiten haben wir einen Heizkörperverbau konzipiert. Die Leisten sind weiß lackiert und mit einem Eichenrahmen umfasst. Über beide Heizkörper wurden Eichen-Borde angebracht. Eines davon in U-Form ausgeführt bietet eine ausgiebige Ablagefläche. Das schwebende Regal mit Tip-On Lade und einem Bord darunter bietet ebenso Stauraum. Das Spiegelpaneel ist eine Tür und versteckt den Zählerkasten. 
Spiegelablage, Bord und Hutablage integrieren sich unaufdringlich in das stilvolle Vorzimmer. Jetzt ist das Vorzimmer ein echter Hingucker!
 
MATT. OFFEN. TRAUMKÜCHE. Gemeinsames Kochen in der Familie oder mit Freunden steht hier im Vordergrund. Die offene Küche mit matten, weißen Fronten und praktischen Griffleisten ist modern. Die Kochinsel bildet einen fließenden Übergang in den offen Raum und lädt zum Plaudern mit Gästen ein. Glasrückwand und Arbeitsplatte aus Stein sind leicht zu reinigen und äußerst unempfindlich. Hinter den weißen Dekorspan-Fronten mit einem Mix aus Tip-On und Griffleisten versteckt sich ausreichend Stauraum für Kochutensilien, Geschirr uvm. Das Regal außerhalb der Küche ist zum Drittel als Glasvitrine ausgeführt. Rundherum matt weiße Tip-On Fronten. Das Bora-Kochfeld wird von einer marmorierten Steinplatte eingefasst. Diese reicht bis zum Fensterrahmen. Dient also nicht nur als große Arbeitsfläche sondern zusätzlich als Fensterbrett. Der unter dem Fenster stehende Heizkörper wird durch eine Nische in der Steinplatte und eingesetztem Gitter belüftet. 

An Stauraum mangelt es in der Küche keineswegs. Alle Kästen sind mit Innenladen ausgestattet. Diese lassen eine gute Organisation zu und machen den Stauraum überschaubar. Der Wandschrank sorgt durch seine Tiefe für besonders viele Möglichkeiten. So lässt sich die Küchenmaschine beispielsweise leicht hinter dem Hochklapplift anschließend ans Fenster verstecken. Auch die kleine Nische neben dem Kühlschrank wird sinnvoll genutzt. Durch die Tip-On-Funktion kann man Putz-Utensilien wie Besen und Leiter schnell hinter einem kleinen Türchen verschwinden lassen. 
 
Organisation. Wohlfühlen. Genießen. Begegnen. Immer wieder schön unsere Kunden mit unserer Philosophie überzeugen zu können!
 

Verkauf, Planung

Kurt Melchus

Projektleitung, Arbeitsvorbereitung

Kristin Koblmiller