Ordination | Wien

In Praxisräumen sollen sich Menschen gut aufgehoben und sicher fühlen. Nachdem sich die farbliche Abstimmung von Räumen direkt auf das Wohlbefinden von Menschen auswirkt, wurde auf die Farbauswahl der dermatologischen Praxis besonders geachtet. Das Farbkonzept beinhaltet eher beruhigende blaue Akzente, die sehr gut mit gedeckten Farben, wie Sand- und Naturfarben kombinierbar sind. Die Möbel wurden an das Farbkonzept der Wände angepasst.

Ausgestattet wurden der Empfangsbereich, die Untersuchungsräume, Küche und Labor.

Empfangspult: MDF-lackiert mit einer Corian-Deckplatte

Wandverbau Empfang: hier sind platzsparend Garderobe, Broschüren, Spiegel und Server integriert

Untersuchungsräume und Labor: Arbeitsflächen aus Corian, Schreibtische höhenverstellbar

Speziallösung: Patientenstuhl auf Rollen mit ausziehbarer Fußstütze, integrierter Schutzpapierrolle für Patientenstuhl und etwas Stauraum für dieverse Utensilien.

 

Ansprechpartner: Thomas Donninger
Architektur: Inter-pool - DI Stephan Kopinits