Ordination | Schweiz

Diese Ordination für Plastische Chirurgie (Zürich/Schweiz) ist komplett von uns eingerichtet.

Die Minibar im Aufenthaltsraum (Foto 1) ist aus schwarz lackierter Eiche und besitzt einen eingebauten Kühlschrank. Das sehr zart gebaute Möbel hat an der Oberseite eine Cappucino-Braun lackierte Glasplatte eingelassen.
Die beleuchtete Vitrine (Foto 2) ist auch vom Gangbereich (auch Foto 4) sichtbar.

Das Empfangspult (Foto 3) ist mit Marmor Bianco Carrara belegt. Das Backoffice ist mittels Glaswand und Glasschiebetüre abgetrennt. Diese Trennwände aus Eschenstäben sind aushängbar, so kann die Scheibe dahinter auch geputzt werden!

Die Esche gebeizten Oberflächen für Trennwände, Glasvitrininen, Türen und Wandverkleidungen sind mittels Porentinktur gekalkt und ablackiert. Türbeschläge sind von Buster & Punch.

In der Toilette haben wir einen Spiegelverbau mit indirekter Beleuchtung angebracht (Foto 4). Das gehängte Sideboard mit flächenbündigen Fronten bietet nicht nur Stauraum, es dient auch gleichzeitig als Waschtisch.

 

 

Die Ordinationsbereiche (Foto 5) sind mit Ablageschränken inkl. Spüle ausgestattet. Arbeitsplatte und Fronten sind anthrazitgrau und mittels Tip On Blumotion zu öffnen. Die Hängekästen beinhalten an der Unterseite eine LED-Beleuchtung.

Projektleitung: Peter Ganzberger
Verkauf: Thomas Donninger

Architektur: Studio Frey