Nentwich | Gartenbau

Kommunikationszonen sind mittlerweile ein wichtiger Bestandteil eines modernen Büros. Auch die Firma Nentwich hat nun einen einladenden Ort für Gespräche. Dieser wird von den Mitarbeitern selbst genutzt, aber auch für Kundengespräche.

Die Gartenplaner haben viel Wert auf Stein, natürliche Materialien und Bepflanzung gelegt. Dabei haben wir uns auch an das bestehende Farbkonzept gehalten.

Der geöffnete Sitzbereich mit lackierten Nischen setzt Pflanzen optimal in Szene. Die Oberfläche wurde an den Look der Arbeitsplätze angepasst.
Die Pflanzgefäße im Büro sind gold und so trägt auch die Seilab-spannung von der Kommunikationszone an die Decke goldig lackierte Pflanzteller.
Wie die Rückwand sind auch die Tapezierungen der Sitzkissen in Flieder gehalten. Die Kissen dienen dabei nicht nur zum Sitzen, sondern auch als Rückenlehne.

Planung: Jeannine Zöchling