Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)
Menü aus-/einklappen
Überspringe das Hauptmenü

Hauptinhalt

Wohnen Wohnraum Krumböck

Wohnen

Heimkommen, wohlfühlen.

Die Identifikation des Bewohners mit seinem Wohnraum, das bedeutet Harmonie. Für ein stimmiges Gesamtkonzept spielt neben der Farb- und Materialkonzeption auch die Lichtkonzeption eine bedeutende Rolle. Wir sind gerne Ihr kompetenter Partner für hochwertige Inneneinrichtung und eine individuelle Planung Ihrer Wohnräume.

Das Vorzimmer
Die Visitenkarte Ihrer Wohnung

Ob Sie nach Hause kommen und den Raum betreten oder Sie jemanden eingeladen haben - das Erste das sie sehen ist das Vorzimmer. Ein Raum mit sehr viel Charakter. Es ist quasi die Visitenkarte Ihrer Wohnung. Und wie sagt man so schön? “Der erste Eindruck zählt.”

Was heute ein Vorraum definitiv nicht mehr sein sollte ist eine Abstellkammer. Heute verleihen Garderobe und Polstermöbel sowie dekorative Elemente dem Vorzimmer einen gemütlichen Charme. Es entsteht das Erscheinungsbild einer Lounge, die einen begrüßen soll. Funktional und nicht überladen integriert sich das heutige Vorzimmer in die gesamte Wohnung.

Mit Freude nach Hause kommen

Es gilt vieles zu berücksichtigen, damit Ihr zu Hause auch zu Ihnen passt. Wir liefern Lösungen, die nicht nur Ihren Geschmack treffen, sondern auch praktisch sind.

Das Kinderzimmer und Jugendzimmer

Ein Platz zum Spielen, Lernen, Relaxen und Freunde treffen. Egal ob für Buben oder Mädchen, bei der Gestaltung des Kinder- und Jugendzimmers gilt: Die Vorstellungen von Eltern in Sachen stilvoller und funktionaler Einrichtung sind zweitrangig. Was zählt, sind die Wünsche und Bedürfnisse Ihres Kindes!

Natürlich soll das Kinderzimmer funktional und nützlich sein und das persönliche Budget entscheidet ebenfalls mit. Gerade heranwachsende Jugendliche  möchten sich aber häufig auch vom Wohnstil der Eltern lösen. Ihre „eigenen 4 Wände“ möchten Sie gerne selbst gestalten und auch endlich mal das Sagen haben.
Lassen Sie Ihre Kinder nicht nur mitreden, sondern binden wir Sie aktiv in die Ideenfindungs- und Planungsphase ein!

Must-Haves zum Wohlfühlen

Genügend Stauraum ist sicher unerlässlich. Oft gar nicht so einfach, wenn ein Zimmer klein ausfällt, doch gibt es auch hier genügend Möglichkeiten. So kann der Platz  unter dem Bett genutzt oder ein Hochbett oder eine zweite Spielebene montiert werden. Als erfahrende Planer denken wir auch vertikal und nutzen den Raum in seiner vollen Höhe aus. Auch mit der sinnvollen Ausnutzung von Dachschrägen oder großen Fensterflächen haben wir viele originelle Lösungen anzubieten:

Das Bad

Privater Rückzugsort und ein Platz zum Entspannen. Das Badezimmer wird immer moderner, wohnlicher - und ersetzt auch schon mal den Spa-Besuch. Wie wird aus einem Badezimmer ein Raum zum Entspannen? Wer im Badezimmer vor allem relaxen möchte, sollte für eine ruhige, ausgeglichene und großzügige Atmosphäre sorgen. Ideal sind Freiflächen, wenn der Platz es erlaubt. Eine freistehende Badewanne vermittelt Großzügigkeit und Eleganz, muss aber bei der Planung von Anfang an mit berücksichtigt werden.

Ihr Platzangebot ist begrenzt? Bei einem kleinen Bad mit wenigen Quadratmetern ist es wichtig, so wenig Unterteilungen wie möglich vorzunehmen. Einheitliche Farben und eine offene Dusche lassen den Raum größer und einladend wirken. Dabei achten wir natürlich auch auf Barrierefreiheit.

Must-Haves zum Genießen

Naturmaterialien wie Stein oder Holz kommen immer häufiger zum Einsatz, denn Sie machen Ihr Badezimmer so richtig wohnlich. Eine gut durchdachte Badezimmerbeleuchtung sorgt ebenfalls dafür, dass wir uns wohlfühlen. Eine Kombinationen aus mehreren, dimmbaren Lichtquellen oder eine indirekte Beleuchtung sorgen für ein wohnliches Ambiente.

Die Wohnküche

Nicht nur zum Kochen, sondern zum Leben ist sie da!

In einer Wohnküche hält man sich nicht nur zum Kochen und Abwaschen auf. Eine offene Küche ist kommunikativ und der Treffpunkt einer jeden Wohnung.
Unterschiedlichste Zimmer verschmelzen zu einer Einheit. Während Udo kocht, betätigt Marianne ihre Nähmaschine am Esstisch. Patrick spielt Lego am Wohnzimmer-Teppich und Alice liest am Sofa ein Buch. Ein Essplatz dient auch oft als Heimbüro. Die Wohnküche ist also nicht nur ein Raum zum Wohlfühlen, sondern auch zum Schaffen!

Must-Haves zum Schaffen

Für Viele ist eine offene Küche ein lang gehegter Traum, jedoch setzen die gegebenen Räumlichkeiten auch manchmal Grenzen. Seien Sie aber beruhigt… mit uns haben Sie erfahrene Planer und Techniker an Ihrer Seite, die Ihre Wünsche bestmöglich verwirklichen können.